Pharmazeutischer Prozessingenieur (m/w/d)

Darmstadt, Hessen
Healthcare
Festanstellung / Perm
Vollzeit
€70000.00 - €80000.00 per annum

Die Sonne lässt ihre ersten Strahlen blicken und genauso auch die Unternehmen ihre Vakanzen.

Unser Kunde aus dem Raum Darmstadt bietet Ihnen nicht nur ein angenehmes und familiäres Arbeitsumfeld, sondern auch spannende und abwechslungsreiche Aufgaben. Das Unternehmen, welches diese Vakanz aktuell besetzt, hat sich seit mehreren Jahren auf Nischenprodukte spezialisiert und sich dadurch einen großen Namen in der pharmazeutischen Branche gemacht.

Sie möchten einen beruflichen Tapetenwechsel vollziehen?

Dann nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich jetzt!

Aufgaben:

  • Die Entwickelung umfassender Konzepte zur Bewältigung spezifischer Herausforderungen sowie zur Automatisierung und Digitalisierung von Abläufen liegt in Ihrer Verantwortung
  • Analysen und Auswertungen durchführen, um Optimierungsmaßnahmen zu entwickeln, die dauerhaft umgesetzt werden
  • Identifizieren von Optimierungspotenzialen und Entwicklung passender Lösungsansätze gemeinsam mit relevanten Abteilungen
  • Leiten von Projekten im gesamten Fertigungsbereich (Produktion, Verpackung, Lager) zur Verbesserung und Anpassung von Abläufen, Einrichtungen und Produktionsumgebungen
  • Nutzen von Produktionsdaten zur Identifizierung von Leistungsindikatoren und Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Einführung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) in der Fertigung, Überwachung der Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen und Sicherstellung der Effizienz und Zielerreichung
  • Regelmäßige Berichterstattung über den Projektstatus, um Meilensteine im Blick zu behalten und regelmäßig zu prüfen, um finale Projektziele zu erreichen.

Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Chemieingenieur, Pharmakant o.ä.) oder eine abgeschlossene Technische Ausbildung
  • Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie vor allem im GMP-regulierten Umfeld und in der Qualifizierung und Requalifizierung von Geräten
  • Erfahrung mit Produktionsprozessen, sowie deren Optimierung und Sicherstellung der Richtlinien gemäßen Bearbeitung
  • Umfangreiche analytische Kenntnisse, um Probleme zu erkennen, oder Daten in den Produktionsabläufen auszuwerten
  • Vertrautheit mit der Leitung von Projekten und dem damit verbundenen Management
  • Fähigkeiten im Bereich Datenanalyse und im Umgang mit dem entsprechenden Werkzeug, sowie Fähigkeiten in der Softwareanalyse
  • Gute Kenntnisse mit Lean Manufacturing oder Six Sigma oder ähnlichen Methoden

Benefits:

  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ansprechendes Gehaltsmodel
  • Betriebliche Zusatzleistungen
  • Eine ausgewogene Work-Life Balance
  • Angenehme Organisationsstrukturen auf Augenhöhe

Jetzt bewerben

x
Bitte Ihren vollen Namen eingeben
Bitte Ihre E-Mail-Adresse für Kontaktaufnahme eingeben
Bitte senden Sie uns ein paar weitere Zeilen zu Ihren Vorstellungen zum Job
Laden Sie hier Ihren Lebenslauf und weitere Dokumente wie Zeugnisse hoch. (Max. 200MB)

Hinweis: Um mehrere Dateien hochzuladen, klicken Sie auf "Dateien auswählen" und wählen Sie alle gewünschten Dateien aus. Dies geht z.B durch das drücken der strg- (Windows), bzw cmd-Taste (Mac). Alternativ können Sie die Dateien zu einer PDF kombinieren.
Hiermit bestätige ich die Datenschutzerklärung*

Bei den mit * markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder

Ihr Ansprechpartner

Johanna Bitzhöfer
Associate Recruitment Consultant | Healthcare
Job Referenz-ID: BBBH5192_1713435833
Peak One ist das Bindeglied zwischen Ihnen und Ihrem zukünftigen Arbeitgeber. Wir begleiten Sie durch den gesamten Bewerbungsprozess: von der Aufbereitung Ihrer Unterlagen bis hin zur erfolgreichen Vermittlung. Dabei legen wir größten Wert auf individuelle Lösungen und Kommunikation auf Augenhöhe.

Weitere interessante Jobangebote

Weitere Jobangebote laden